previous arrow
next arrow
Slider

Da zur Zeit viele Angebote wegen Corona nicht stattfinden können, möchten wir Ihnen auf diesem Wege anbieten,  jederzeit telefonisch mit uns in Kontakt zu treten, wenn wir Ihnen in irgendeiner Form behilflich sein können.

Unser Leitspruch: Immer ein bisschen mehr.

Unsere Tageseinrichtung für Kinder liegt im Ortsteil Vrasselt, bei Emmerich. Die ländliche Gegend, sowie Neubaugebiete ziehen junge Familie an.
Unser Haus ist ein ehemaliges Pfarrhaus und bietet 60 Kindern im Alter von 2-6 Jahren viel Möglichkeiten sich zu entwickeln, etwas zu entdecken, Freundschaften zu knüpfen, mitzubestimmen, ernstgenommen zu werden, religiöse Erfahrungen zu machen, unterschiedliche Kulturen kennenzulernen und von kompetenten, liebevollen Erzieherinnen auf ihrem individuellen Weg begleitet zu werden.

Bei uns sind alle Familien herzlich willkommen und tragen zu einer großen Gemeinschaft bei. Freundlichkeit und gegenseitiger Respekt bestimmen unseren Alltag.

Wir sehen die Kinder als Akteure ihrer Entwicklung. Wir lassen den Kindern Zeit selbst etwas herauszufinden und geben die Dinge nicht vor. Vielmehr unterstützen wir dabei „es selbst zu tun“. Dann verankern sich die Dinge und die Kinder sind stolz und glücklich.
Unser Außengelände bietet den Kindern Freiräume die Natur ganzjährig zu fühlen und zu erleben. Wir sind oft und lange draußen und sehen das Außengelände als weiteren „Erfahrungsraum“. Wasser, Steine, Sand, Erde und Stöcker sind bei uns erlaubt, Benutzerspuren zu hinterlassen ebenfalls.

Tiere entdecken, die Schöpfung achten und entsprechend damit umgehen gehört auch zu unserem Erziehungsauftrag.

Die Kinder haben in unserer Einrichtung viele Freiräume sich zu entfalten und Möglichkeiten ihren Tag mitzugestalten. Gruppenräume, Nebenräume, Wasch- und Schlafräume, Turnhalle, Flure, eine Talentschmiede, der Außenbereich, der Eingangsbereich, Nischen und Ecken sorgen für Entzerrung und für ein Spiel in kleinen Gruppen.

Auf das Kind bezogen

  • Zeit, Raum und Material geben für eigene Forschung
  • vertrauen
  • zutrauen
  • sich fragend mit der Welt auseinandersetzen
  • zu einem selbstbewussten Menschen erziehen
  • Gott entdecken und Werte vermitteln
  • sich angenommen und wohlfühlen

Auf die Familie bezogen

  • andere kennen lernen
  • ins Gespräch kommen
  • Beratung – Unterstützung – Bildung
  • Freundschaften aufbauen und vertiefen
  • sich angenommen fühlen
  • sich wohlfühlen
  • selber aktiv werden

Auf das Team bezogen

  • Veränderungen zulassen
  • offen sein
  • sich fortbilden
  • sich individuell auf die Kinder einlassen
  • neue Ziele vor Augen haben
  • sich an den eigenen Stärken orientieren
  • Fachkompetenzen entwickeln

Unser Familienzentrum hat offene Türen, offene Räume in denen sich die Kinder frei bewegen können, offene Augen der Erzieherinnen, die die Kinder aufmerksam begleiten, offene Ohren, die auf die großen und kleinen Nöte der Kinder hören und offene Herzen, die die Kinder annehmen, wie sie sind.

Wir sind eine inklusive, katholische, dreigruppige Kindertageseinrichtung im Ortsteil Vrasselt. Bei uns gibt es drei  U-3 Gruppen.

Unsere Öffnungszeiten sind Montags bis Freitags von 7.15 Uhr bis 16.15 Uhr.

Innerhalb dieses Zeitrahmens haben Sie die Möglichkeit einen Betreuungsumfang für Ihr Kind von 25, 35 oder 45 Stunden zu buchen. Eine Über-Mittag-Betreuung mit warmer Mahlzeit gehört ebenfalls zu unserem Angebot. Ebenso haben Sie auch die Möglichkeit Ihrem Kind einen kalten Imbiss mitzugeben.

Hier finden Sie uns

Familienzentrum St. Antonius
Dreikönige 9
46446 Emmerich am Rhein

Tel: 02822/8766

kita.stantonius-vrasselt@bistum-muenster.de